Offener Kindergarten

Unser pädagogisches Konzept

Erlebnisorientiertes Lernen im offenen Kindergarten:

  • Reduziertes Spielzeug (Keine Autos, Eisenbahn, Lego etc.)
  • Projektarbeit: erlebnisorientiertes Lernen, christliche Projekte werden miteinbezogen und ein Gebet begleitet uns während der Projektarbeit.
  • Exemplarisches Lernen und methodische Offenheit
  • Freies Gestalten mit Materialien aller Art
  • Zwei Mal im Jahr eine Waldwoche bei Wind und Wetter
  • Besuch der Kunsthalle und Museen
  • Mitbestimmung durch Kindern im Kinderplenum
  • Kinder in ihrer Persönlichkeit stärken.
  • Christliche Gemeinschaft miteinander leben im Alltag,in Kinderbibelwochen und Familiengottesdiensten.

Elternbeteiligung

Wir gewähren Ihnen gern Einblick in unsere Arbeit. Sie haben Gelegenheit, sich über aktuelle Belange des Kiga sowie verschiedene Möglichkeiten der Beteiligung zu informieren. Sie können sich in ein Amt wählen lassen wie Kindergartenausschuß und Förderverein, sich an Aktionen beteiligen, z.B.  Farbenfeste, Herbstmarkt, Kinderbibelwoche, Eltern nähen und reparieren". Bei unserem Herbstmarkt, Projektbegleitung, Museumsbesuch und "Kinder kochen" gibt es Gelegenheit, mit den "Kiga-Kindern" etwas gemeinsam zu erleben. Wir veranstalten Elternabende u.a. mit Fachreferenten.

Kommen Sie in unsere wöchentliche Sprechstunde am Donnerstag von 10.15-11.00 Uhr. Oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin!

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Kita St. Lukas
Leitung Birgit Kuschmierz-Mahlstedt
Hummelsb. Kirchenweg 3
22335 Hamburg
Tel. 040 / 596 280
Fax 040 / 590 889
kita.st.lukas@eva-kita.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr

Angebote:

0-3 Jahre

3-6 Jahre

Integrationskita